Das Buch

ICH UND DU UND WIR

Ein Licht-Blick auf gelingendes Miteinander

Wie schlafen Schmetterlinge? Wer zieht die Wolkenvorhänge vor die Sonne? Können Bäume Treppen steigen? Wo komme ich her? Wer bist du? Wie leben wir zusammen? Wie können Kinder glücklich bleiben?

Das Buch erzählt von Menschen, die unterwegs auf ihrer Lebensreise für sich und zusammen mit ihren Nächsten Frieden suchen. Sie wollen ihn nicht erst finden, wenn sie tot sind, sondern ihn schon heute gestalten, an ihm bauen wie an einem Haus, in dem man sich wohnlich einrichten und befriedigend zusammenleben kann. Dabei nehmen Beziehungen einen zentralen Platz ein – zu uns selbst genau so wie zur Mitwelt.

Diese Menschen begegnen sich in einem Geburtshaus. Die Geschichte beginnt am Tag, als eben ein Leben neu beginnt. Eine große Chance!

Gedanken und Gespräche drehen sich um Sorgen und Ängste, um Fragen und Zweifel, aber auch um Freude und Glück, um Geborgenheit und Freundschaft. Daraus wachsen Mut machende Antworten.

ICH UND DU UND WIR ist ein mutmachendes Buch über die konkrete Umsetzung von Achtung und Gleichwertigkeit im Zusammenleben der Generationen.

zurück zur Übersicht